Es ist Zeit fabelhaft zu sein!05
 

Häufig gestellte Fragen: 

Wann sollte ich mit der Brautkleidsuche starten?

Ich empfehle Dir eine erste Anprobe 7-10 Monate vor Deinem Hochzeitstermin.  Erst nach Deiner verbindlichen Bestellung wird Dein Kleid in Auftrag gegeben. Da jedes Hochzeitskleid in Europa gefertigt wird, dauert es  je nach Modell und Wunschdesign 4-6 Monate bis du dein persönliches, individuell angefertigtes Traumkleid das erste Mal anprobieren darfst.

Du heiratest kurzfristig? Dann bist bei LinaSposa genau richtig! Du findest bestimmt Dein Kleid in der pre-loved Kollektion mit lauter zauberhaften Einzelstücken.

Wie viel kosten die Brautkleider? 

Die Brautkleider beginnen bei ca. 650 € und gehen in der aktuellen Kollektion bis ca. 2.200 €.

Ich führe jedoch auch immer eine große Auswahl nachhaltiger Brautkleider aus der Pre-loved Kollektion zu günstigeren Konditionen, die du auch schon direkt nach deiner Anprobe mit nach Hause nehmen könntest. Diese Einzelstücke sind schon ab 120 € zu haben.

Alternativ  kannst du jedes Kleid bei LinaSposa auch ausleihen. In diesem Fall sparst du bis zu 50% gegenüber dem Kaufpreis. 

Tipp: Leg Dir vor Deiner Anprobe ein Budget fest, so hast Du es leichter bei der Auswahl der Kleider. Beachte auch, dass meist noch Änderungskosten durch die Schneiderin hinzukommen.

Wie viele Personen darf ich mitbringen?

Aufgrund der aktuellen Situation darfst Du Dich von einer weiteren Person begleiten lassen. 

Was soll ich zur Anprobe mitbringen?

Ganz viel Vorfreude natürlich und Deine(n) Lieblingsmenschen. Zusätzlich kannst Du gerne hautfarbene Unterwäsche und einen trägerlosen BH tragen. 

Dann kommen die Brautkleider noch mehr zur Geltung und Du wirst nicht unnötig abgelenkt.

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Sobald Du Dich für Dein Brautkleid entschieden hast, zahlt Du es mit 50% des Kaufpreises bzw. der Leihgebühr an.  Du kannst bar oder per EC-Karte bezahlen. 

Ist Dein Brautkleid bei nach der Fertigung bei LinaSposa eingetroffen, werden die restlichen 50 % fällig. 

Kleider aus der Pre-loved Kollektion oder Einzelteile, die im SALE erworben werden, sind sofort komplett zur Bezahlung fällig. 

Kostet mich die Anprobe etwas?

Alle Termine sind kostenfrei.

Du kannst den Termin doch nicht wahrnehmen? Keine Sorge. Du kannst Deinen Termin bis zu 48 Std. vorher verschieben oder absagen. Andernfalls muss dir der Betrag von 35 Euro in Rechnung gestellt werden, da ich das Atelier nur für Dich reserviert und alles vorbereitet habe. 

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage möchte ich mit der kleinen Gebühr sicherstellen, dass ich Dir Deinen Wunschtermin ermöglichen kann.  

Jede Braut, die sich von Herzen gerne in den Kleidern von LinaSposa bewundern möchte wird verstehen, dass ich verhindern möchte, dass die begehrten Termine unnötig blockiert werden.

Welche Größen finde ich bei LinaSposa?

Ich führe Brautkleider in den Größen 36 - 50. 

Sollte ein Kleid nicht in Deiner Größe vorrätig sein, stecke ich Dein Brautkleid bei Deiner Anprobe so ab, dass Du es Dir gut vorstellen kannst. 

Hast Du Dich für Dein Kleid entschieden, nehme ich Deine Maße und Dein Kleid wird für Dich bestellt.

Muss mein Kleid noch geändert werden?

Ich bestelle Dein Kleid anhand Deiner Maße in Deiner nächst passenden Konfektionsgröße.

Fast immer müssen die Kleider noch angepasst werden, d.h erhalten sie ein "Feintuning", damit sie perfekt sitzen und die Länge stimmt.

Außerdem hast Du hier die Möglichkeit, eigene Wünsche einfließen zu lassen. Spitze am Saum? Kein Problem. 

Ich empfehle Dir gerne meine kooperierende Schneiderei, die mit den Designs und Abläufen meines Ateliers bestens vertraut ist. 

Die Änderungskosten werden nach Aufwand separat von der Schneiderin berechnet.


Du hast noch Fragen?

Ruf mich an: +49 (0) 5031 7000 641 oder hello@linasposa.de

 

 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram